Kurse für Kinder von 5 Jahren

Musikkarussell

"Musikalisches Karussell" ist ein Kurs für Kinder im Alter von 5-7 Jahren, der ihnen hilft, sich in der Welt der Musikinstrumente zurechtzufinden.

Dieses Programm ist für einen reibungslosen Übergang vom Kurs "Frühe musikalische Entwicklung" zum Studium eines Musikinstruments konzipiert: Bevor Sie sich für eines von ihnen entscheiden, ist es wichtig, sich mit ihren verschiedenen Gruppen und Typen vertraut zu machen. "Musikalisches Karussell" gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Musikinstrumente auszuprobieren und Unter ihnen Ihr eigenes zu finden.

Das Kurs Programm umfasst:

  • Zupfinstrument (Ukulele),
  • Tasteninstrument (Keyboard),
  • Schlaginstrument (Bongo),
  • Blasinstrument (Flöte).

Für jede gibt es sechs Lektionen, in denen das Kind die Möglichkeit hat, sich mit dem Instrument vertraut zu machen, die richtige Position der Hände zu lernen und den Klang zu extrahieren und die ersten einfachen Lieder zu spielen.

Durch das Ausprobieren verschiedener Instrumente entwickelt das Kind aktiv drei der fünf Hauptkanäle der menschlichen Wahrnehmung:

  • visuell,
  • kinästhetik (taktil),
  • auditiv (Gehör).

Die Kinder lernen die ersten Notenkenntnisse kennen.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, Instrumente werden vom Lehrer zur Verfügung gestellt.

  • 6-8 Personen in einer Gruppe.
  • Dauer: 45 Minuten.
  • Sie können der Gruppe während des Semesters beitreten.
  • Moderatoren: Tatiana Gilgenberg-Volz

Adresse:

Kultur- und Bildungszentrum Mosaik

Schafgasse, 25

71032 Böblingen

 

Tanzen für Kinder

Der Kurs bietet spielerischen Umgang mit tänzerischen Formen (Ballett), Bewegungen und Rhythmen, sowie ein Kennenlernen der eigenen körperlichen Bewegungs- und Darstellungsmöglichkeiten in Bezug zum Raum und zur Gruppe. Spielerisch wird die Konzentrationsfähigkeit und Kreativität der Kinder gefördert. Dies trägt zu einer guten und gesunden Körperhaltung bei. Beim Tanzen stehen Spaß und freie Entfaltung im Vordergrund (ohne Anwesenheit der Eltern).

Eingeladen sind alle Kinder, die Interesse an tänzerischer Bewegung zu bunt gemischter Musik haben.

Lesebüchlein

Das Kind wächst, und das wichtigste Werkzeug für die Entwicklung der russischen Sprache in der fremdsprachigen Umgebung wird das Lesen. In der Gruppe "Lesebüchlein" lernen die Kinder gedruckte Buchstaben lesen und schreiben.

Unsere Aufgabe ist es, das Interesse an der Sprache und dem Leseprozess zu wecken (oder zu entwickeln). Das Grundlehrbuch ist "Bukvar für Umnicky" von Elena Ageeva. Darüber hinaus werden die Unterrichtsspiele Lernspiele "Rebus" von Tatiana Barchan, "Banda Umnikow" und Arbeitsmaterialien von Daria Kumatrenko ("Rosinka", Tokio) verwendet.

Es gibt auch kleine Hausaufgaben.

  • 6—8 Kinder in einer Gruppe.
  • Einsteigen während des Semesters möglich.
  • Unterrichtsdauer: 45 Min.

Moderator: Daria Markova

Adresse:

Kultur- und Bildungszentrum Mosaik

Schafgasse, 25

71032 Böblingen

Experimente für Kinder

Die Seite befindet sich noch im Aufbau. In Kürze finden Sie hier mehr Informationen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Beschreibung auf Russisch finden Sie hier.

 

Umka-1

Der Kinderkurs "Umka-1" richtet sich an die Kinder im Alter von 4-5 Jahren und hilft die logische und mathematische Fähigkeiten zu entwickeln.

Das Alter von 4-5 Jahren ist ideal für den Einstig mit dem Kind das logische Denken zu lernen. Der Kurs erklärt:

  • Überschüsse zu entfernen,
  • Gemeinsames zu suchen,
  • Muster zu erkennen,
  • logisch zu denken,
  • Position im Raum zu erkennen,
  • Gegenstände zu vergleichen,
  • Ursache-Wirkungs-Beziehungen aufzubauen,
  • Vorstellungskraft und räumliches Denken zu entwickeln.

Logisches Denken wird Ihrem Kind helfen, Aufgaben in Mathematik, Lesen und Schreiben in Zukunft problemlos zu beherrschen.

Kursleiterin: Mariia Kharchenko

Lesestube

In der "Lesestube" lernen die Kinder die schönsten Geschichten aus verschiedenen Ländern kennen.

Im Unterricht lesen die Moderatoren eine Geschichte oder Gedicht vor, die nach dem Thema des Unterrichts ausgewählt wurde. (Beispiele für Themen: Farben, Jahreszeiten, Weltkarte und so weiter). Wir betrachten die Bilder und reden über das, was wir gelesen haben. Mit Hilfe von Spielen und Basteln, die auf dem Lesen basieren, erweitern die Kinder ihr Vokabular, entwickeln Sprache, Gedächtnis, Feinmotorik und kreatives Denken.
Die Kinder von 3 bis 5 Jahren können in Gruppen nach Alter (3—4 Jahre und 4—5 Jahre) aufgeteilt werden.
Bei Bedarf ist es auch möglich, eine zusätzliche Gruppe für Schulkinder mit einem altersgerechten Programm zu bilden.

  • 6—8 Kinder in einer Gruppe.
  • Einsteigen während des Semesters möglich.
  • Unterrichtsdauer: 45 Min.

Moderator: Daria Markova

Adresse:

Kultur- und Bildungszentrum Mosaik

Schafgasse, 25

71032 Böblingen

„Humpty-Dumpty“

Während in der „Lesestube“ hauptsächlich vorgelesen wird, stehen bei Humpty-Dumpty Rollenspiele im Vordergrund. Egal, in welcher Sprache die Kinder sprechen, Rollenspiele nehmen für Vorschulkinder einen großen Platz in ihrem Leben ein. Bilinguale Kinder haben oft keinen hinreichenden Wortschatz für solche Rollenspiele in der "Mutter"-Sprache (in diesem Fall Russisch). Unsere Klassen schaffen ein Umfeld für die Kommunikation auf Russisch. Spielerisch werden Feinmotorik, die Sprache, das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit weiter entwickelt. Im Unterricht werden Artikulationsübungen, Fingergymnastik, Vorbereitung auf das Lesen und Schreiben durchgeführt.
Das Semester besteht aus 3 Unterrichtszyklen, die um das eine oder andere Rollenspiel herum organisiert werden (Shop, Koch, Tierarzt, Schneider, Landwirt, etc.).

  • Die Kinder von 3 bis 5 Jahren können in Gruppen nach Alter (3—4 Jahre und 4—5 Jahre) aufgeteilt werden.
  • 6—8 Kinder in einer Gruppe.
  • Einsteigen während des Semesters möglich.
  • Unterrichtsdauer: 45 Min.

Moderator: Daria Markova

Adresse:

Kultur- und Bildungszentrum Mosaik

Schafgasse, 25

71032 Böblingen